Baumeister Heinrich Bock GmbH
 Baugeschäft
 Lüdenscheid
Unternehmen
• Wir über uns
• Standort
Aktuelles
• Aktuelle Bauvorhaben
Produkte und Services
• Leistungen
• Betonbohren/-sägen
• Facility Management
Referenzen
• Einfamilienhäuser
• Mehrfamilienhäuser, DHH
• Gewerbebauten
• Öffentliche Gebäude
• Umbauten, Sanierungen
• Sonderbauten
Spezialgebiet
• Bautenschutz
• Abdichten von weißen
  Wannen
• Nafuflex-Infos
Administratives
• Jobbörse
• Links
• Datenschutzerklärung
• Impressum
Neubau einer Fabrikationshalle in Lüdenscheid-Wibschla
September 2012: Baubeginn
   
Oktober 2012: Beton- und Maurerarbeiten
       
Dezember 2012: Die erste Halle ist errichtet, Beginn des zweiten Bauabschnitts
   
April 2013: Im ersten Bauabschnitt benötigt die 800 m2 große Bodenplatte mit Korodur® Hartstoff-Oberfläche über 160 m3 Beton
         
Die Betonrallye beginnt morgens um 6 Uhr.

     
Nach 10 Stunden wird der letzte Beton eingebaut.

       
Nach 12 Stunden wird Korodur® Hartstoff mit einer Dicke von 10 mm wird aufgetragen. Das Material kommt direkt aus dem Silo.

       
Nach 24 Stunden ist ein großer Teil der Platte fertiggestellt und mit Folie abgedeckt. Diese verhindert das zu schnelle Austrocknen des Betons.

 
Vor Einsetzen des Schwindvorganges werden die Fugen geschnitten

Einschaltungs- und Maurerarbeiten im zweiten Bauabschnitt.
       
Juni 2013: Hallenbau
   
Zurück zur Liste
http://bockbau.de/wibschla.php Valid HTML 4.0 Transitional